Gefördert von



Ein Projekt vom







Sancta Lucia – Benefizkonzert 2017

Mi, 13.12.2017, 18.00 Uhr, Michaeliskirche zu Leipzig

In Zusammenarbeit mit dem Schwedischen Honorarkonsulat für Sachsen und Sachsen-Anhalt und maßgeblich initiiert von der schwedischen Sopranistin Lisa Fornhammer, findet alljährlich das Sancta Lucia Benefizkonzert in der Michaeliskirche in Leipzig statt.

Unter der künstlerischen Gesamtleitung der Schwedin Lisa Formhammar singen hochkarätige nordische Künstler in besinnlicher Atmosphäre gemeinsam traditionelle schwedische Weihnachtslieder.

Es singen: die finnische Opernsängerin Camilla Nylund mit ihrem Mann Anton Saris sowie ihre Töchter Isabel Saris (Lucia) und Mailin Saris. Darüber hinaus Lisa Fornhammar sowie ihr Mann der Tenor der Oper Leipzig Dan Karlström und ihre Tochter Elin Karlström. Unter der musikalischen Leitung von Frank-Steffen Elster (Leiter des GewandhausKinderchores) und Matthias Schubotz singen der Gewandhaus Jugendchor sowie der Chor der Grundschule Forum Thomanum.

Es musizieren: am Klavier Ugo D´Orazio, Frank Becker, an der Orgel Berit Wahlgren, die Gewandhausorchestermusiker Henrik Wahlgren (Oboe) und Peter Wettermann (Trompete).

Karten erhalten Sie in der Musikalienhandlung Oelsner, dem Gemeindebüro der Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde oder eine Stunde vor Konzertbeginn direkt vor Ort an der Abendkasse.

1. Preisgruppe, nummerierte Plätze 15,00 €;  Studenten, Schwerbeschädigte 12,00 €;  Kinder bis 12 Jahre 7,50 €
2. Preisgruppe, ohne Platznummer 12,00 €, Studenten, Schwerbeschädigte 9,00 €;  Kinder bis 12 Jahre 6,00 €
Leipzig-Pass: 5,00 € in der 2. Platzgruppe

Ein Konzert zugunsten von „Musik macht schlau“


Calmus Ensemble – Weihnacht A Cappella

Do, 21.12.2017, 19.30 Uhr, Evangelisch Reformierte Kirche zu Leipzig

„Weihnacht a cappella“ mit einem Programm, wie es Calmus liebt, präsentiert die preisgekrönte Leipziger Gesangstruppe am 21. Dezember um 19.30 Uhr in der Evangelisch Reformierten Kirche zu Leipzig. Sie singt dort eine spannende Mischung aus alten und zeitgenössischen Weihnachtsliedern, dazu eine gute Portion humoriger, teilweise brandneuer Arrangements internationaler Songs zur Weihnachtszeit. Die wohltuende, klingende Oase der Ruhe inmitten des adventlichen Trubels, aber auch der traditionelle Glühwein in der Konzertpause erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit.

Nach dreiwöchiger USA-Tour ist dieses Konzert die einzige Möglichkeit, Calmus im Weihnachtskonzert 2017 in Deutschland zu erleben. Für Anja Pöche (in Elternzeit) singt letztmalig Isabel Jantschek. Und auch für Sebastian Krause wird es das letzte „Weihnacht a cappella“ sein, da er Calmus zum Saisonende verlässt.

Ein Konzert zugunsten von „Musik macht schlau“

Karten zu 19 EUR (erm. 14 EUR) Abendkasse 25 EUR (erm.20 EUR) unter www.calmus.de, an allen bekannten VVK-Stellen und bei eventim.de.

 


 Das Familienorchester ist stets auf der Suche nach neuen Mitgliedern!

Das Erste Leipziger Familienorchester besteht als kostenfreies Angebot für musikalische Laien seit 2008. Das Ensemble ist Teil des Programms „Musik macht schlau“ des GeyserHaus e.V., mit dem das soziokulturelle Zentrum seit über sieben Jahren die musikalische Bildung insbesondere von Menschen mit sozialer Benachteiligung fördert.

Das Ensemble freut sich über spielfreudige MitstreiterInnen – ob alt oder jung, Anfänger oder Fortgeschrittene – jeder und jede ist willkommen!

Besonders Bass-GitarristInnen und SchlagzeugerInnen sind gefragt. Auch Streicher (von Violine bis Cello), Blechbläser (Trompete, Horn und Posaune) und Holzbläser (Fagott) brauchen dringend Verstärkung.

Die nächsten Probentermine finden Sie hier.

Interessierte melden sich bitte im GeyserHaus.

Ansprechpartner: Florian Schetelig

Tel.: 0341 912 74 97
E-Mail: mms(at)geyserhaus.de