Gefördert von



Ein Projekt vom







Gemeinschaftsprojekt der AG Soziokultur

LEIPZIG MACHT MUSIK 2011




STARKult

 

Das Bild von KünstlerInnen, MusikerInnen und Kulturschaffenden wird stark geprägt von Casting-Shows und den Klatschgeschichten in Zeitschriften, Internet und Fernsehen. Gleichzeitig dient insbesondere die Musik als wichtiger Sozialisationsfaktor: Jugendliche kommunizieren über mediale Musikinhalte und nutzen Rollenbilder und Idole zu Identifikation und Orientierung.


Das Projekt STARKult nähert sich diesen Vorstellungen in verschiedenen Workshopgruppen an und hinterfragt gängige Meinungen und Vorstellungen. Die Themenwahl ermöglicht es, Zielgruppen anzusprechen, die sonst kaum oder wenig Zugang zu Angeboten kultureller Bildung haben. Einen zusätzlichen Anreiz zur Teilnahme bietet die Aussicht, zum Abschluß selbst auf der Bühne zu stehen und die Projektergebnisse im Rahmen eines Abschlußfests zu präsentieren.


STARKult wird gemeinsam von den neun Zentren der AG Sozio­kultur Leipzig durchgeführt. Die kontinuierliche Zusammenarbeit der Arbeitsgruppe von ProjektleiterInnen aus allen Häusern förderte bereits bei der Themenwahl und Ideenfindung den fachlichen Austausch und die Vernetzung der Zentren. Zudem entstehen weitere Kooperationen mit anderen Vereinen und Institutionen der kulturellen Bildung.



 


  

Weitere Informationen:

Leipzig macht Musik – STARKult Projekt-Leporello

Leipzig macht Musik – Facebook

Videos