Gefördert von



Ein Projekt vom







GEMEINSCHAFTSPROJEKT DER AG SOZIOKULTUR

LEIPZIG MACHT MUSIK 2013

WAGNER Reloaded

 

Anlässlich des 200. Geburtstags von Richard Wagner entwickeln Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein Musik-Spektakel im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts „Leipzig macht Musik“.

Wie in den Vorjahren werden dazu an allen beteiligten Häusern der AG Soziokultur Projektangebote stattfinden, die sich mit verschiedenen Mitteln an die Leipziger Musikerpersönlichkeit annähern. Möglichkeiten zur kreativen – und kritischen – Auseinandersetzung bieten neben Band-, Chor- und Tanzangeboten auch eine Comic- und eine Trickfilmwerkstatt. Ziel ist eine gemeinsame Bühnenperformance als Beitrag zur Leipziger Wagner-Festwoche im Mai 2013.

Am GeyserHaus werden sich verschiedene Musikgruppen bilden, die Interpretationen von Wagner und von ihm inspirierte eigene Kompositionen erarbeiten. Die enstehende Musik soll auch als Grundlage für Bühnenelemente dienen, die in Projektangeboten anderer soziokultureller Zentren entstehen – z.B. als musikalische Grundlage für das Tanz-Projekt des WERK2. Im Mittelpunkt steht dabei Wagners Idee des Leitmotivs, anhand dessen die verschiedenen Bühnenfiguren wiedererkannt werden können. Eigene Leitmotive und Figuren zu entwickeln sind Aufgaben, die die Ensembles im Verlauf des Workshops individuell lösen und zur Bühnenpräsentation beisteuern.

 

 


 

Weitere Informationen:

Leipzig macht Musik – Facebook

Videos