Gefördert von



Ein Projekt vom







Musik macht schlau! Musik hält jung! Musik verbindet!

Das Familienorchester wurde im Februar 2008 gegründet und ist ein Angebot an musikalische Laien jeden Alters. „Musik macht schlau” möchte Menschen für das gemeinsame Musizieren begeistern, denn nachweislich werden dadurch ebenso Aufmerksamkeit und Konzentration gefördert, als auch positive Gefühle der Entspannung und Freude.

Als kostenfreies Angebot bringt das Orchester Menschen jeden Alters und mit unterschiedlichen musikalischen Fähigkeiten zusammen.

Unter der Leitung von Bernd Brückner proben jeden zweiten Samstag rund 25 Mitglieder im Alter von 10-85 Jahren ein buntes Programm von Klassik über Filmmusik bis zu Jazz-Standards.

Durch die individuellen Arrangements gelingt es dem Leiter, jedes einzelne Mitglied für die Orchestermusik zu begeistern und gemäß der jeweiligen musikalischen Fähigkeiten in das Orchester zu integrieren. Prägende Erfahrungen sammelte Bernd Brückner als Musiker in der Staatsoper und Philharmonie Dresden, im Gewandhaus zu Leipzig, an der Musikalischen Komödie Leipzig und seit bereits 30 Jahren im Leipziger Saxophon Quartett.  Zudem ist der gestandene Klarinettist Mitglied im Leipziger „Johann-Strauß-Orchester“.

Das Familienorchester sucht jederzeit weitere MitstreiterInnen, insbesondere Streicher. Interessierte melden sich bitte im GeyserHaus.
Ansprechpartner: Florian Schetelig

 

Einen Film über das Familienorchester finden Sie hier.

Das Familienorchester wird gefördert durch:

slidetransparent_logoslider_buerger_fuer_leipzig4

Stiftung-Leipzig_teiltransparent_h54px

 

Das 1. Leipziger Familienorchester präsentiert sein Herbstprogramm auf der Parkbühne GeyserHaus

Sonntag, 17. September 2017,  16 Uhr Parkbühne GeyserHaus – Eintritt frei

Nach dem großen Erfolg des Muttertagskonzerts im Mai folgt nun das zweite große Konzert des 1. Leipziger Familienorchesters auf der Parkbühne GeyserHaus in diesem Jahr. Nach einem Konzert-Ausflug in den Abtnaundorfer Park (2.9.17) kehrt das Orchester unter der Leitung von Bernd Brückner an seinen Wirkungsort zurück und lädt alle Musikinteressierten herzlich zu einem bunten Programm von bekannten Filmmusiken bis klassischen Melodien ein. Los geht’s um 16 Uhr – der Eintritt ist frei. Um eine Spende zur Finanzierung der Orchesterarbeit wird gebeten.

Das 1. Leipziger Familienorchester ist Teil des Projektes „Musik macht schlau“ des GeyserHaus e.V. Ziel dieses kostenfreien Angebotes für musikalische Laien ist es, Musik in die Familien zurückbringen und Menschen jeden Alters zum gemeinsamen Musizieren zu motivieren.

Das Ensemble hat sich seit seiner Gründung vor neun Jahren zu einem beachtlichen Klangkörper mit MusikerInnen im Alter von 15 bis 75 Jahren entwickelt. Das Repertoire umfasst inzwischen mehr als ein Dutzend Musikstücke verschiedener Genres von Klassik über Filmmusik bis zu Jazz-Standards. Wer Interesse hat, dem Orchester beizutreten, kann vor Ort Kontakt zu Projektleiter Florian Schetelig aufnehmen.

 

Tel.: 0341 912 74 97
E-Mail: mms(at)geyserhaus.de