Gefördert von



Ein Projekt vom







Calmus Ensemble – Weihnacht A Cappella

Fr, 21.12.2018, 19.30 Uhr, Evangelisch Reformierte Kirche zu Leipzig
Weihnachtslieder aus aller Welt

Calmus liebt Weihnachten und nach zwölf Jahren mit „Weihnacht a cappella“ ist es
sicher: Das Konzert am 21. Dezember um 19:30 Uhr in der Evangelisch Reformierten
Kirche bringt die Zuhörer in Festtagsstimmung! Inmitten der stressigen Dezembertage
schafft „Weihnacht a cappella“ einen musikalischen Sog jenseits jeder Hektik
und spart virtuoses Können und strahlende Klänge nicht aus.
Die fünf Stimmen des erstklassigen Vokalensembles füllen Weihnachtslieder in ihrer
ursprünglichen Schlichtheit mit Harmonie, vergessen dabei aber nicht die Leichtigkeit
und ein Augenzwinkern. Alte und neue Weisen, Weihnachtsmusik aus insgesamt
sieben 
Ländern sind zu hören. Nach Schütz, Bach und Mendelssohn kann es im zweiten
Konzertteil bei romantischen und jazzigen Arrangements
auch ein klein wenig kitschig

werden …
Anja Pöche ist nach ihrer Elternzeit wieder mit von der Partie. Erstmalig bei „Weihnacht
a cappella“ in Leipzig singt der neue Countertenor des Ensembles, Stefan Kahle.
Ein Konzert zugunsten der Leipziger Initiative „Musik macht schlau“

Karten zu 19 EUR (erm. 14 EUR) unter www.calmus.de, an allen bekannten VVK-Stellen
und bei eventim.de.
An der Abendkasse kosten die Karten 25 EUR (erm. 20 EUR)


September 2018 – Herbstkonzerte des Ersten Leipziger Familienorchesters

06.09.2018, 16.30h – Konzert beim Abtnaundorfer Parkfest

16.09.2018, 16.00h – Herbstkonzert auf der Parkbühne GeyserHaus

Unter der Leitung von Bernd Brückner spielt das Familienorchester sein Herbstprogramm. Das Repertoire umfasst bekannte Filmmusiken, klassische Melodien und Jazz – erstmals auch mit mehreren Gesangsnummern! Am Mikrofon: „Stone“ Rösler und das junge Orchestermitglied Florian.                    Der Eintritt ist zu beiden Veranstaltungen ist frei. Um eine Spende zugunsten der Orchesterarbeit wird gebeten.


Stipendiatenkonzert zum Frühjahrsempfang

Sonntag, 25. März 2018, 16 Uhr im Lokal UnterRock, Gräfestr. 25, 04129 Leipzig

Auch in diesem Jahr hat der GeyserHaus e.V. ein kleines Dankeschönkonzert der StipendiatInnen für alle Förderer des Projekts „Musik macht schlau“ veranstaltet. Die StipendiatInnen gestalteten dabei ein buntes Programm zwischen Klassik und Pop.

Im Rahmen des Projektes „Musik macht schlau“ geben wir seit 2008 Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien die Möglichkeit, ihr Wunschinstrument zu erlernen oder Gesangsunterricht zu erhalten. In diesen zehn Jahren konnten wir mit der Unterstützung von zahlreichen Leipziger BürgerInnen, Unternehmen und Stiftungen über 150 Jahresstipendien vergeben.


Sancta Lucia – Benefizkonzert 2017

Mi, 13.12.2017, 18.00 Uhr, Michaeliskirche zu Leipzig

In Zusammenarbeit mit dem Schwedischen Honorarkonsulat für Sachsen und Sachsen-Anhalt und maßgeblich initiiert von der schwedischen Sopranistin Lisa Fornhammer, findet alljährlich das Sancta Lucia Benefizkonzert in der Michaeliskirche in Leipzig statt.

Unter der künstlerischen Gesamtleitung der Schwedin Lisa Formhammar singen hochkarätige nordische Künstler in besinnlicher Atmosphäre gemeinsam traditionelle schwedische Weihnachtslieder.

Es singen: die finnische Opernsängerin Camilla Nylund mit ihrem Mann Anton Saris sowie ihre Töchter Isabel Saris (Lucia) und Mailin Saris. Darüber hinaus Lisa Fornhammar sowie ihr Mann der Tenor der Oper Leipzig Dan Karlström und ihre Tochter Elin Karlström. Unter der musikalischen Leitung von Frank-Steffen Elster (Leiter des GewandhausKinderchores) und Matthias Schubotz singen der Gewandhaus Jugendchor sowie der Chor der Grundschule Forum Thomanum.

Es musizieren: am Klavier Ugo D´Orazio, Frank Becker, an der Orgel Berit Wahlgren, die Gewandhausorchestermusiker Henrik Wahlgren (Oboe) und Peter Wettermann (Trompete).

Karten erhalten Sie in der Musikalienhandlung Oelsner, dem Gemeindebüro der Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde oder eine Stunde vor Konzertbeginn direkt vor Ort an der Abendkasse.

1. Preisgruppe, nummerierte Plätze 15,00 €;  Studenten, Schwerbeschädigte 12,00 €;  Kinder bis 12 Jahre 7,50 €
2. Preisgruppe, ohne Platznummer 12,00 €, Studenten, Schwerbeschädigte 9,00 €;  Kinder bis 12 Jahre 6,00 €
Leipzig-Pass: 5,00 € in der 2. Platzgruppe

Ein Konzert zugunsten von „Musik macht schlau“

 


 Das Familienorchester ist stets auf der Suche nach neuen Mitgliedern!

Das Erste Leipziger Familienorchester besteht als kostenfreies Angebot für musikalische Laien seit 2008. Das Ensemble ist Teil des Programms „Musik macht schlau“ des GeyserHaus e.V., mit dem das soziokulturelle Zentrum seit über sieben Jahren die musikalische Bildung insbesondere von Menschen mit sozialer Benachteiligung fördert.

Das Ensemble freut sich über spielfreudige MitstreiterInnen – ob alt oder jung, Anfänger oder Fortgeschrittene – jeder und jede ist willkommen!

Besonders Bass-GitarristInnen und SchlagzeugerInnen sind gefragt. Auch Streicher (von Violine bis Cello), Blechbläser (Trompete, Horn und Posaune) und Holzbläser (Fagott) brauchen dringend Verstärkung.

Die nächsten Probentermine finden Sie hier.

Interessierte melden sich bitte im GeyserHaus.

Ansprechpartner: Florian Schetelig

Tel.: 0341 912 74 97
E-Mail: mms(at)geyserhaus.de